Gebäudeenergieberatung - Energieausweis

 

Der Energiebedarf eines Gebäudes auf einen Blick

 

 

Gemäß den Richtlinien der Europäischen Union über die Gesamtenergie-Effizienz von Gebäuden wurde in Deutschland zum 1.1.2008 der Energieausweis für Gebäude eingeführt.

 

Durch den Energieausweis für Wohngebäude können der Energiebedarf und die damit verbundenen Kosten einer Immobilie unkompliziert und einheitlich bewertet werden. Dies hat Vorteile für alle Beteiligten. Mieter und Käufer können direkt ersehen, ob sie mit eher hohen oder niedrigen Energiekosten zu rechnen haben. Vermieter und Verkäufer von Immobilien können mit dem Energiepass werben und Hauseigentümer können an Hand der Auswertung zielgerichtet modernisieren und Energieeinsparungen erzielen.

 

Als SHK qualifiziertes Unternehmen sind wir zur Gebäudeenergieberatung und Ausstellung von Energiepässen für Wohngebäude befugt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rupp Haustechnik